Simon Bolivar
Simon Bolivar Zigarren

Simon Bolivar sind bekannt für ihr volles und kräftiges Aroma. Neben der Partagas gelten diese Zigarren als die stärksten Kubas.

Gründung der Marke: 1901

Gründer der Marke: Namensgeber war der südamerikanische Unabhängigkeitskämpfer Simón Bolívar.

Enstehungsgeschichte: Keine genaue Geschichte bekannt.

Besonderheiten: Bolivar Zigarren gibt es fast ausschließlich in 25er-Kisten. Der Tabak ist sehr stark, was auf einen hohen seco-Anteil in der Einlage der Tabakmischung zurückzuführen ist.

Anzahl der regulären Formate: 11
Neueste Formate: keine neuen Formate
Neueste Linie: keine

Die derzeit bedeutendsten Formate:

Bolivar Belicosos Finos
Bolivar Royal Coronas
Bolivar Petit Coronas

Geschenkset: Seit Ende 2009 ist die Sonderedition Bolivar Edicion Regional 2009 im Handel.

 
Copyright © 2010 Zigarren und Tabak